ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich und Anbieter
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie, als Verbraucher über den Online-Shop www.huntworld.de der
Huntworld GmbH
Kränkelsweg 24a
D-41748 Viersen
Tel.: +49 (0)2162/5483038
E-Mail: info@huntworld.de

AG Mönchengladbach, HRB 20369
Ust.-Id-Nr. DE 338 71 99 20

Geschäftsführender Gesellschafter: Dr. Mikhail Shul

2. Vertragsabschluss
2.1 Der Vertrag kommt mit der Huntworld GmbH zustande.
2.2.Die Vorstellung und Beschreibung der Waren in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot mit uns dar.
2.3 Mit der Bestellung einer Ware durch einen Klick auf den Bestellbutton am Ende des Bestellvorgangs gibt ein Verbraucher ein verbindliches Angebot auf einen Kaufvertragsabschluss ab. Der Verbraucher bekommt von uns per E-Mail automatisch eine generierte Auftragsbestätigung, ein Vertrag kommt durch diese Eingangsbestätigung noch nicht zustande. Der Kaufvertrag kommt dann zustande, indem wir Ihnen die bestellte Ware zusenden.


3. Haftungsausschluss
3.1 Wir haften uneingeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie gemäß dem Produkthaftungsgesetz. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

3.2 Darüber hinaus gilt folgende beschränkte Haftung: Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht verletzt wird, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Vertragserfüllung überhaupt ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie sich regelmäßig verlassen können (Kardinalpflicht). Die Höhe der Haftung für leichte Fahrlässigkeit beschränkt sich auf den Schaden, der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses vorhersehbar war und der grundsätzlich zu erwarten ist. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

4. Lieferung & Rücksendung
Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart erfolgt die Lieferung innerhalb des bei der Auftragsbestätigung angegebenen Zeitrahmens. Diese Frist beginnt im Falle der Zahlung via Überweisung oder Paypal am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrages zu laufen.

Rücksendung
Freiwillige Rückgabemöglichkeit bis zu 14 Tage nach Warenerhalt.

5. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum. Sie haben die Ware bis dahin pfleglich zu behandeln. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzuverlangen. Die Kosten der Rücksendung im Verzugsfall gehen zu Ihren Lasten und müssen erstattet werden, wenn Sie sie nicht selbst getragen haben.

6. Zahlung
Die Zahlung des Kaufpreis erfolgt grundsätzlich per:

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an und das Kreditkartenunternehmen führt eine Autorisierungsprüfung durch. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch eingeleitet und Ihre Kreditkarte bei Abgabe der Bestellung belastet. Zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung kommt der Vertrag mit uns zustande.
PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihren Angebot an.

7. Zahlungsbedingungen, Verzug
7.1 Die Zahlung des Kaufpreis erfolgt grundsätzlich per Kreditkarte und PayPal.
7.2 Bei Zahlung per Kreditkarte bzw. PayPal erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Durchführung des Zahlungsvorganges.
7.3 Bei Zahlungsverzug wird mindestens eine Mahngebühr in Höhe von 5,00 EUR berechnet, sofern der Käufer nicht einen niedrigeren Schaden nachweisen kann.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen dreißig Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt dreißig Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Huntworld GmbH
Kränkelsweg 24a
D-41748 Viersen
Tel.: +49 (0)2162/5483038
E-Mail: info@huntworld.de

mittels einer eindeutigen per Post, telefonisch oder per E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit diesem Produkt zurückzuführen ist.
Wir tragen die Kosten für die Rücksendung der Waren.
Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. 
An
Huntworld GmbH
Kränkelsweg 24a
D-41748 Viersen
Vertreten durch den Geschäftsführer: Dr. Mikhail Shul
Tel.: +49 (0)2162/5483038
E-Mail: info@huntworld.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):
Bestellt am (*)/erhalten am (*):
Name des/der Verbraucher(s):
Anschrift des/der Verbraucher(s):
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum

(*) Unzutreffendes streichen.
Ende der Widerrufsbelehrung
7.5 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

8. Transportschäden
8.1.Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Zustellmitarbeiter, der die Artikel anliefert.
8.2. Die Versäumung der Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Der Käufer hilft uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

9. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen, die ergeben sich aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Zustellmitarbeiter, der die Artikel anliefert. Die Versäumung der Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.

10. Schlichtungsverfahren
Gemäß § 37 VSBG sind wir verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass für Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmen Streitschlichtungsstellen eingerichtet wurden. Wir nehmen derzeit nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil und sind dazu nicht verpflichtet. Sie können sich an diese Stellen wenden, die Teilnahme ist für beide Seiten aber freiwillig.
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

11. Schlussbestimmungen
Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen oder Teile einzelner Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen Vertragsbedingungen unberührt.